News Wir Katzen Kater Kitten Galerie Kitten Info Kontakt
        Kitten - Information
Unsere Katzenbabys wachsen liebevoll umsorgt in unserer Familie mit Kindern und Alltagsgeräuschen auf. Sie verbringen ihre ersten 3 Lebenswochen mit ihrer Mama bei uns im Schlafzimmer, damit sie ihre notwendige Ruhe bekommen. Dann dürfen sie in den Kittenlaufstall ziehen um allmählich “die große Welt” zu erkunden. Wenn sie alt genug sind, können sie sich natürlich frei im ganzen Haus bewegen. Ab der 6. Lebenswoche dürfen unsere Katzenkinder Besuch von ihren Adoptiveltern empfangen. Dann ist probekuscheln angesagt.... Wenn unsere Kleinen frühestens nach der 12. Lebenswoche ihre Köfferchen packen dürfen, dann sind sie stubenrein, bestens sozialisiert, bereits mehrfach entwurmt und gegen Katzenschnupfen, Katzenseuche und Chlamydien geimpft. Sie bekommen dann:  - einen Stammbaum                                  - einen Impfpass                                  - ihr gewohntes Futter für die ersten Tage im neuen zu Hause                                  - ihr Lieblingsspielzeug                                  - Testergebnisse (negativ) der Eltern ( PKD, HCM, FIV, Leukose)                                  -  natürlich ganz viel Liebe von uns mit. Wir suchen für unsere Kitten verantwortungsbewusste Pflegeeltern möglichst auf  Lebenszeit !     Bevor Sie sich für ein Kätzchen entscheiden, sollten Sie einige Dinge bedenken !                                   - Wer kümmert sich täglich um die Katze ?                                 - Anschaffungskosten für Katzenklo, Kratzbaum, Spielsachen, ...                                 - Tierarztkosten                                 - Kosten für Futter, Katzenstreu, ...                                 - Wohin im Urlaub mit der Katze ?                                 - Ist der Vermieter mit dem Haustier einverstanden ?                                 - Leidet jemand in der Familie an einer Katzenhaarallergie ?                                 - Kann ich 15 Jahre oder länger für die Katze da sein ?                                 - Wie lange ist die Katze tagsüber alleine ?      Sollte die Katze länger als 6 Stunden täglich alleine sein, sollten Sie über ein     zweites Kätzchen nachdenken ! Katzen sind keine Einzelgänger !     Wir sind dann gerne bereit, ein Geschwisterbonus zu geben.                 Dieses ist bitte nicht als “Mengenrabatt” anzusehen. Wir freuen uns                        natürlich , wenn unsere Kätzchen nicht alleine ausziehen müssen.            Es wäre schön, wenn wir an der weiteren Entwicklung unserer Kitten teilnehmen                  dürfen. Über Bilder freuen wir uns immer sehr ! Natürlich stehen wir Ihnen     jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung.           
Cattery vom Petersdorfer See
Cattery vom Petersdorfer See
Cattery vom Petersdorfer See
Cattery vom Petersdorfer See
Kitten Info